"Wo gehobelt wird, fallen Späne" - die Grundlage für Ländle Pellets.

Nur etwas mehr als ein Viertel der Fläche Vorarlberg ist besiedelt. Der große Rest besteht aus Bergen, Wäldern und Wiesen. Die Wälder Vorarlbergs und der angrenzenden Regionen bilden den wunderbaren Rohstoff, aus dem die Wärme kommt. Ländle Pellets werden ausschließlich aus Natur belassenen, trockenen Spänen von Fichte und Tanne hergestellt. Sie fallen als Nebenprodukt beim Sägen und Hobeln in den Holz verarbeitenden Betrieben der Region an. Diese reinen Späne, ohne Beimengung von Rinde, sind die ausgezeichnete Grundlage für unsere Pellets.

 

Die Anlieferung von unseren ausgewählten und auditierten Vertragslieferanten erfolgt mit LKWs. Vor der Einlagerung in unseren Spänesilo wird jede Lieferung geprüft.

 

 

(c) Headerbild: Rainer Sturm, www.pixelio.de